Jürg Schoop  artist  photographer  writer
Jürg Schoop ist ein stets ubabhängig von kommerziellen Ausrichtungen gebliebener Künstler und Autor. Um das zu erreichen, hat er in Teilzeitanstellungen als Grafiker, Dekorateur, Fotograf, Werbeberater, Einrahmer, Buchhändler, Zeichenlehrer. Erwachsenenbildner, Magaziner, Korrektor und manch andern Berufen gearbeitet. Zwischen den Jahren 1956 bis 1995 entstand ein vielseitiges Werk am Malerei, Collagen, Assemblagen und Grafik - auch Fotografie, Film und Video. Als Fotograf arbeitete der Künstler seit 1952 bis in die Gegenwart. Jürg Schoop  hat auch mehrere Gedichtbände und zwei Erzähl-Bände herausgegeben. Vorbildlich waren ihm immer Menschen, die entlang der Wahrheit aufs Ganze gehen wie Freud, Karl Marx oder Samuel Beckett.
Index
Jürg Schoop, former painter, collagist and poet is an Eastern-Switzerland artist, born 1934, longtime living in Romanshorn, later in Zurich and more than 20 years by side the little river Thur - is a non-profit artist and intellectual,  uninterested in all these dubious careers.
That‘s a HUMAN LIFE lightly seen abstract  -   KLICK for the Video!
Jürg Schoop  artist  photographer  writer
START
BLACKRAFT  A lightley abstracted model of  human life …          It could be your life.
Index
Welcome !
This is the site of the independent Swiss artist, photographer, writer, video-producer, digitalworker, publisher and working-poor Jürg Schoop It  never was my intention, to make a carreer or to make money. I had always refuse all offers for this. I‘m foolish and neurotic not more than each other in this capitalistic society.